Verbundvorhaben

Verbundvorhaben 1. Call

 

»COMFYDrive«

Integration von 3D-Fahrzeuginnenraum- und -umfelderfassung zur Steigerung des Nutzererlebnisses beim hochautomatisierten Fahren.

 

»MOVA3D«

Multimodaler omnidirektionaler 3D-Sensor für die Verhaltensanalyse von Personen.

 

»Muse3h«

Grundlegende musterprojektionsbasierte Sensorkonzepte für die hochauflösende, hochdynamische 3D-Erfassung.

 

»FOLLOWme ILS«

Intralogistiksystem mit Fahrerlosen-Transport-Systemen.

 

»cSoC 3D«

Echtzeitfähige 3D-Datenverarbeitung auf kaskadierten analog-digital customized System on a Chip (cSoC)-Architekturen.

Verbundvorhaben 2. Call

 

»EASY COHMO«

Ergonomische Assistenzsysteme für kontaktlose Mensch-Maschine-Interaktion.

 

»ROTATOR«

Dreidimensionale Out-of-Stock-Erfassung mittels autonomer mobiler Roboter.

 

»Uro_MDD«

Endoskopische Panoramabildgebung und faseroptische Spektroskopie in der Urologie zur multidimensionalen Diagnostik.

»3D-Montageassistent«

3D-basierte Assistenztechnologien für variantenreiche Montageprozesse -
Menschzentrierter Arbeitsplatz der Zukunft.

»AssiQ«

Assistenzsystem zur Qualitätsüberwachung.

»3D-Finder«

Robuste generische 3D-Gesichts-Erfassung für Authentifizierung und Identitäts-Prüfung.

»faster«

Modulare Sensoren für natürliche Mensch-Maschine-Interaktion und kontinuierliche Prozesse.

Verbundvorhaben 3. Call

»3D-Kosyma«

Kollaboratives, ortsflexibles Prüfsystem mit Mensch-Maschine-Interaktion für die 3D-Qualitätssicherung.

»MAMEK«

Projektionssysteme für die Maschine-Mensch-Kommunikation.

»3DIMiR«

Von der Angst zum Vertrauen: 3D-Interaktion zwischen Mensch und industriellen Roboter.

»RoboAssist«

Modulares Assistenzsystem für die sichere 3D-Navigation und Mensch‐Maschine‐Interaktion von autonomen mobilen Robotern in Indoor‐ und Outdoor‐Anwendungen.

»3D4F«

Berührungslose Personenidentifikation mittels fälschungssicherem 3D-4-Finger-Scanner.