Dritter Call für Ideen-Inventions- und Innovationsvorhaben (I³)

Gewinnerprojekte "Neue Ideen"

  • EndoS3D - Endoskopische specklebasierte 3D-Vermessung der Friedrich-Schiller-Universität/ Institut für Angewandte Optik
  • 1Moment - Interaktive Hygienestation der Bauhaus Universität Weimar
  • Rainbow3D - Aktives Single-Shot-3D durch Spektralmultiplexing am Fraunhofer IOF
  • 3DGhost - Plenoptisches 3D-Messsystem auf der Basis korrelierter Lichtstrahlen am Abbe Center of Photonics
  • 3Dim-Hapt - 3D Image to haptic Device an der Hochschule Mittweida

 

Gewinner Weiterförderungsantrag:

 

  • Taktiles Feedback II - Taktiles Feedback für die berührungslose Mensch-Maschine-Interaktion Phase 2 der TU Chemnitz und der designaffaits GmbH

     

 

Ziele des I³-Basisprojekts 3. Call 2018

  • Projektförderung für Forschungsvorhaben mit dem Potenzial für radikale Innovationen (hoher Neuigkeitsgrad Technologie, sogenannte Schrittmachertechnologien)
  • Rahmenbedingungen schaffen für den Prozess der Ideengenerierung und erstmaligen Umsetzung neuartiger Ansätze bis zum Prototypen
  • Generierung von Rechtssicherheit durch Patentschutz
  • Öffnung des Innovationsprozesses (Open Innovation)
  • Prozessunterstützung, regelmäßige Projekttreffen, offener Austausch der Forschungsergebnisse, Gewinnung von Multiplikatoren
  • Alle Mitglieder der Allianz können sich beteiligen

Termine

  • 30. Juli 2018 Abgabefrist für überarbeitete Unterlagen
  • 17. und 18. September 2018 - Mitgliederversammlung in Jena